logo-retina
DAK Mitgliedergemeinschaft entsendet zwei Versichertenvertreter in das Parlament der Deutschen Rentenversicherung Bund
24. November 2017
logo_der_drv_120_01
Beitrag zur Rentenversicherung sinkt ab 2018
9. Dezember 2017
Zeige alles

Dieter Schröder zum stellvertretenden Verbandsvorsitzenden des vdek gewählt

apple-icon-180x180

Im Rahmen der „Konstituierenden Sitzung“ der Mitgliederversammlung des Verbandes der Ersatzkassen e. V. (vdek), die am 21.11.2017 in Berlin stattgefunden hat, wurden der Verbandsvorsitzende und seine drei Stellvertreter gewählt.

© Foto: DAK

Dieter Schröder © Foto: DAK

Dieter Schröder, Vorsitzender des Verwaltungsrates der DAK-Gesundheit, wurde von den 36 Mitgliedern der Mitgliederversammlung des vdek zum stellvertretenden Verbandsvorsitzenden gewählt.

Nach seiner Wahl sagte Schröder: Ich freue mich, die Politik auf vdek-Ebene in den nächsten Jahren verantwortlich mitgestalten und die Sicht der DAK-Gesundheit mit einbringen zu dürfen.

Der bisherige Verbandsvorsitzende des vdek, Uwe Klemens (TK), wurde in seinem Amt bestätigt. Zu seinen weiteren Stellvertretern wurden der Versichertenvertreter Thomas Auerbach (BARMER) und der Arbeitgebervertreter Hans-Jürgen Schnurr (KKH) gewählt.

Die Mitglieder des Gremiums verabschiedeten zugleich eine Resolution zum Thema Krankenhaushygiene. Darin fordern sie Verbesserungen im Hygienemanagement, unter anderem Richtlinien für die Qualität von Hygienemaßnahmen und standardisierten Qualitätsindikatoren für die Krankenhausplanung.

Comments are closed.