Inge Zimmer

Inge Zimmer

Inge Zimmer

Dafür stehe ich bei der Sozialwahl 2017 ein:

Jetzt und auch in der Zukunft muss die solidarische und selbstverwaltete Krankenversicherung erhalten bleiben. Wichtig ist eine freie Arztwahl, Ausbau der Vorsorgeuntersuchungen, qualitätsgesicherte Angebote im Pflegebereich und Erhalt der Arztpraxen im ländlichen Bereich (z. B. Medizinische Versorgungszentren). Unser Gesundheitssystem muss für den Versicherten vertrauenswürdig, kostenbewusst und verlässlich nachvollziehbar sein.

Tätigkeit aufgrund vorhergehender Sozialwahl

  • Stellvertretendes Mitglied im Verwaltungsrat der DAK-Gesundheit
  • Stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Gesundheit und Soziales des DAK-Gesundheit Verwaltungsrates
  • Mitglied im Widerspruchsausschuss IV der DAK-Gesundheit
  • Stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Organisation und Personal des DAK-Gesundheit Verwaltungsrates
  • Stellvertretendes Mitglied des Widerspruchsausschuss VIII der DAK-Gesundheit

Kontakt zur Kandidatin:

E-Mail: Mail an Frau Zimmer schreiben