Fragen zu Corona – DAK-Gesundheit gibt Antworten
21. Oktober 2020
Wir wünschen Ihnen eine schöne Adventszeit
1. Dezember 2020
Zeige alles

Verwaltungsrat beschließt Haushalt 2021 – Beitragssatz bleibt stabil

Walter Hoof, Fraktionsvorsitzender der DAK Mitgliedergemeinschaft e.V. im Verwaltungsrat der DAK-Gesundheit

Der Verwaltungsrat der DAK-Gesundheit hat in seiner Sitzung am 30.11.2020 die Haushalte der DAK-Gesundheit und der DAK-Gesundheit – Pflegekasse für das Jahr 2021 verabschiedet. Der Haushalt für die DAK-Gesundheit hat einen Umfang von mehr als 25 Mrd. Euro; der Haushalt der DAK-Gesundheit – Pflegekasse beläuft sich auf ca. 5,6 Mrd. Euro.

Wenngleich im Jahr 2021 von einer Steigerung der Leistungsausgaben auszugehen ist und die Corona-Pandemie weiterhin anhält, wird sich der Beitragssatz für die 5,6 Millionen Versicherten der DAK-Gesundheit zum 01.01.2021 nicht verändern, so Walter Hoof, Vorsitzender der Fraktion der DAK Mitgliedergemeinschaft e. V. im Verwaltungsrat der DAK-Gesundheit.

Die Beitragsstabilität konnte aufgrund der soliden Haushaltsplanung, der erfolgreichen Umsetzung von Restrukturierungs-Maßnahmen, dem neuen Risikostrukturausgleich unter den Krankenkassen, der Digitalisierung sowie einer positiven Mitgliederentwicklung erreicht werden, so Walter Hoof abschließend.

 

Es können keine Kommentare abgegeben werden.