Keine Schwächung der Sozialen Selbstverwaltung!
4. Juli 2019
Bundesweite Hebammenliste zur Onlinesuche verfügbar
9. August 2019
Zeige alles

DVfR-Fachtagung „Pflegebedürftig? – Rehabilitation ermöglicht selbstbestimmte Teilhabe“ – Am 30.10.2019 in Berlin

Pflegebedürftige Menschen haben einen gesetzlichen Anspruch auf Teilhabeförderung! Allerdings profitieren Menschen mit drohender oder bereits eingetretener Pflegebedürftigkeit bisher noch viel zu wenig von den Möglichkeiten einer bedarfsgerechten medizinischen Rehabilitation, um Pflegebedürftigkeit zu vermeiden, hinauszuzögern oder zu vermindern und die Teilhabe zu fördern. Die steigende Zahl pflegebedürftiger Menschen und der Mangel an Fachkräften im Gesundheits- und Pflegebereich erzeugen Handlungsdruck, passgenaue Rehabilitationsangebote zur Verfügung zu stellen.

Die Fachtagung der Deutsche Vereinigung für Rehabilitation e. V. (DVfR) am 30.10.2019 in Berlin bietet Gelegenheit, Chancen und Möglichkeiten der Rehabilitation für Menschen mit drohender oder bereits eingetretener Pflegebedürftigkeit zu erörtern. Zentral sind Fragen der bedarfsgerechten Rehabilitationsangebote sowie des Zugangs zur Rehabilitation. Fachleute aus den Bereichen Rehabilitation, Gesundheitsversorgung und Pflege sowie SelbsthilfevertreterInnen und weitere Interessierte sind zu diesem Diskurs herzlich eingeladen.

Die Tagung findet beim GKV-Spitzenverband in Berlin statt.

Das Tagungsprogramm wird ab September hier veröffentlicht. Bei Interesse senden wir Ihnen das Programm gerne direkt zu, sobald es vorliegt.

Sie sind herzlich eingeladen, an der Fachtagung teilzunehmen; der Veranstalter freut sich, wenn Sie diese Information an weitere Interessierte weiterleiten.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.