Weiterhin höhere Hinzu­verdienst­grenze für Rentner
13. Dezember 2021
Frohe Weihnachten
20. Dezember 2021
Zeige alles

DAK-Gesundheit: Zusatzbeitrag bleibt auch 2022 stabil

Dieter Schröder

Dieter Schröder, Vorsitzender des Verwaltungsrates der DAK-Gesundheit

„Dank solider Finanzplanung der vergangenen Jahre halten wir 2022 zum sechsten Mal in Folge unseren Beitragssatz stabil. Das ist angesichts eines zu erwartenden Anstiegs der durchschnittlichen Leistungsausgaben pro Kopf von 4,5 Prozent keine Selbstverständlichkeit“, so Dieter Schröder, Vorsitzender des Verwaltungsrates der DAK-Gesundheit nach der Verabschiedung des Haushalts der DAK-Gesundheit für das Jahr 2022 durch den Verwaltungsrat am 16.12.2021.

Dieter Schröder gehört im Verwaltungsrat der DAK-Gesundheit der Fraktion der DAK Mitgliedergemeinschaft e. V. an.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.