Statement des Fraktionsvorsitzenden der DAK Mitgliedergemeinschaft anlässlich der VR-Sitzung im Dezember 2018
4. Januar 2019
Fragen und Antworten zum Rentenversicherungs-Leistungsverbesserungs- und Stabilisierungsgesetz
26. Januar 2019
Zeige alles

Gemeinsam 150 Jahre ehrenamtlich aktiv! Ehrung durch den Vorstandsvorsitzenden der DAK-Gesundheit

Andreas Storm, Vorstandsvorsitzender der DAK-Gesundheit, hat am 12. Dezember 2018 in der Zentrale der DAK-Gesundheit in Hamburg, am Vorabend der letzten Verwaltungsratssitzung im Jahr 2018,  u. a. fünf Versichertenvertreter der DAK Mitgliedergemeinschaft für ihr jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement in der Selbstverwaltung der DAK und der DAK-Gesundheit geehrt.

v.l.n.r.: Ewald Lehnert, Walter Hoof, Rudow Bock, Waltraud Olbricht, Andreas Storm und Dieter Schröder

© DAK Mitgliedergemeinschaft – Die Jubilare aus der Fraktion der DAK Mitgliedergemeinschaft mit dem Vorstandsvorsitzenden der DAK-Gesundheit – v. l. n. r.: Ewald Lehnert, Walter Hoof, Rudow Bock, Waltraud Olbricht, Andreas Storm (Vorstandsvorsitzender) und Dieter Schröder

Gemeinsam haben sich die Geehrten inzwischen 150 Jahre ehrenamtlich für die Versicherten der DAK/DAK-Gesundheit engagiert.

Von der DAK Mitgliedergemeinschaft, der stärksten Fraktion in der Selbstverwaltung der DAK-Gesundheit, wurden Waltraud Olbricht für 40 Jahre, Dieter Schröder für 35 Jahre, Walter Hoof, Ewald Lehnert und Rudow Bock für jeweils 25 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit geehrt.

Als Dankeschön erhielten die Geehrten jeweils eine Urkunde und die DAK-Verdienstmedaille.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.