Sozialwahl 2017 endet in wenigen Tagen – jetzt roten Umschlag versenden!
26. Mai 2017
Sozialwahlen – Heute wählen! Heute roten Wahlbrief versenden!
30. Mai 2017
Zeige alles

Sozialwahl ist Mitbestimmung

Nach einer Umfrage des Instituts für Management- und Wirtschafts­forschung IMWF wünscht sich die Mehrheit der Deutschen mehr Mitbestimmung im Gesundheits­system. Drei Viertel der Befragten (76 Prozent) wünschen sich laut der Befragung, die Entscheidungsprozesse im Gesundheitssystem breiter zu verankern.

Die aktive Teilnahme an den Sozialwahlen ist gelebte Demokratie und somit auch eine Form der Mitbestimmung im Gesundheitswesen, denn bei den Sozialwahlen werden Versicherte als Vertreter/innen der Versicherten in die Parlamente der Krankenkassen und der Rentenversicherung gewählt.

Walter Hoof - neu - DRV-Bund2016-10-24-01-001b 10x15 300Wahlberechtigte Versicherte haben noch wenige Tage die Möglichkeit, sich aktiv an den Sozialwahlen zu beteiligen, in dem sie ihren Stimmzettel ausfüllen und diesen schnellstmöglich im roten Wahlumschlag -portofrei- zurücksenden, sagt Walter Hoof, Vorsitzender der DAK Mitgliedergemeinschaft.

Die DAK Mitgliedergemeinschaft kandidiert bei der DAK-Gesundheit auf Listenplatz 1 und bei der Deutschen Rentenversicherung Bund (DRV-BUND) auf Listenplatz 8.

 

 

Es können keine Kommentare abgegeben werden.