Aktueller Rententipp – Freiwillige Versicherung
24. Februar 2018
Daten, Zahlen und Fakten des Gesundheitswesens und der sozialen Pflegeversicherung neu erschienen
9. März 2018
Zeige alles

Statistik der Rentenversicherung 2016 – Auf einen Blick

Der Flyer „Ergebnisse auf einen Blick“ zeigt auf insgesamt 2 Seiten die aktuellen Werte zu den Bereichen: Versicherte, Rentenzugang, Rentenbestand und Rehabilitation.

Dass nicht alle Werte aus demselben Jahr stammen müssen, liegt daran, dass die Ergebnisse zu den Statistiken je nach Art der Statistik zu unterschiedlichen Zeitpunkten erhoben werden. So liegen beispielsweise die Versichertendaten regelmäßig fast 2 Jahre hinter dem aktuellen Jahr zurück. Die übrigen Daten wie Rentenzugang, Rentenbestand und Rehabilitation liegen in der Regel ein Jahr hinter dem aktuellen Jahr zurück. Sie sind aber zu unterschiedlichen Monaten im Jahr bekannt. Dies ist der Grund dafür, dass dieser Flyer mit einem unterschiedlichen Monatsstand veröffentlicht wird. Wir versuchen ihn jeweils so aktuell wie möglich zu gestalten.

Die Zahlen sind nach West und Ost, Männer und Frauen aufgeteilt, aber auch die Gesamtwerte werden dargestellt.

Auf 3 Tabellen werden ausgewählte Kenngrößen vorgestellt. Hierbei geht es hauptsächlich um das durchschnittliche Zugangsalter in Jahren sowie die Wirkung der Abschläge und den Versicherungsstatus vor Rentenbeginn. Weiterhin werden einige ausgewählte E rgebnisse aus unseren Rentenfachstatistiken vorgestellt, wie zum Beispiel:

  • die Anzahl und Zusammensetzung unser Versicherten am Jahresende
  • die Leistungen zur Teilhabe aufgeteilt in medizinische Rehabilitation und Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben.

Aus der Rentenstatistik werden Werte aus dem aktuellen Rentenzugang vorgestellt. Der Zugang eines Jahres sind die in diesem Jahr erstmals neu gezahlten Renten. Mit demselben Aufbau werden anschließend ausgewählte Zahlen zum Rentenbestand am Jahresende vorgestellt.

Der Rentenbestand umfasst alle an diesem Stichtag von der Deutschen Rentenversicherung gezahlten Renten, also sind dort auch die Zahlen des Rentenzugangs mitenthalten und alle Altfälle, die zum Teil schon vor Jahrzehnten zum ersten Mal bewilligt wurden und heute noch weitergezahlt werden.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.