Grundrente: Fragen und Antworten – Aktueller Flyer steht zum Download zur Verfügung
10. Februar 2021
Freiwillige Beiträge an Rentenversicherung für 2020 können noch bis 31. März 2021 eingezahlt werden
3. März 2021
Zeige alles

Rentenversicherung warnt vor Trickbetrügern: Fragebögen zur Grundrente sind Fälschungen

Zum 1. Januar ist die Grundrente in Kraft getreten. Der Zuschlag zu besonders geringen Renten ruft allerdings so manchen Betrüger auf den Plan.

In einem Interview warnt der Sprecher der Deutschen Rentenversicherung, Dr. Dirk von der Heide, vor täuschend echt wirkenden Briefen. Zudem erklärt er, weshalb es mit den ersten Auszahlungen noch bis zum Sommer dauern wird.

Das gesamte Interview hierzu können Sie hier lesen.

(Quelle: dpa/tmn 26.01.2021)

Broschüre – Vorsicht Trickbetrüger
© DRV-Bund

 

Diebe und Trickbetrüger versuchen immer wieder, sich das Vertrauen von Versicherten und Rentnern zu erschleichen.

Ihr Ziel ist oft das Geld oder die persönlichen Daten ihrer Opfer.

Die Deutsche Rentenversicherung hat zu dieser Problematik die Broschüre „Vorsicht Trickbetrüger“ veröffentlicht.

In der Broschüre wird erklärt, wie Betrüger vorgehen.

Es wird aufgezeigt, was Sie selbst tun können, um vor einem Betrug sicher zu sein.

Außerdem erfahren Sie, wo Sie Hilfe bekommen, bevor und wenn doch etwas passiert ist, so Walter Hoof, Vorsitzender der DAK Mitgliedergemeinschaft e. V.

 

Die Broschüre der Deutschen Rentenversicherung können Sie hier lesen oder sich herunterladen.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.