Zweitmeinung: Jetzt auch bei planbaren Schultergelenkoperationen möglich
30. November 2019
Soziale Selbstverwaltung der Ersatzkassen würdigt freiwilliges Engagement in Politik und Gesundheitswesen
5. Dezember 2019
Zeige alles

Tag des Ehrenamtes: Versichertenberater/innen leisten mehr als eine Million Beratungen im Jahr

Hans-Werner Bumb aus Viöl (Schleswig-Holstein) ist einer von rund 2.600 Frauen und Männern, die sich bundesweit ehrenamtlich als Versichertenberater bei der Deutschen Rentenversicherung Bund (DRV Bund) engagieren. Sie sind Ansprechpartner vor Ort, erteilen Auskünfte zu allen Fragen der Rentenversicherung, helfen dabei, Leistungen der Rentenversicherung zu beantragen und das Versicherungskonto auf den neuesten Stand zu bringen. Zum Tag des Ehrenamtes bedankte sich die Deutsche Rentenversicherung Bund für diesen persönlichen Einsatz.

Hans-Werner Bumb: „Ich übe mein Ehrenamt mit Freude und aus Überzeugung aus“ und weiter „Die Menschen sind dankbar für diese Hilfe und Unterstützung.“ Hans-Werner Bumb ist einer von mehr als 160 Versichertenberater/innen, die auf Vorschlag der DAK Mitgliedergemeinschaft e. V. ehrenamtlich tätig sind.

Hans-Werner Bumb, ehrenamtlicher Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Bund

Der Vorstand der DAK Mitgliedergemeinschaft e. V. bedankt sich für deren unermüdlichen Einsatz.

Von den „Helfern in der Nachbarschaft“, den Versichertenberaterinnen und – beratern der Deutschen Rentenversicherung Bund,  wurden allein im vergangenen Jahr mehr als eine Million individuelle Beratungen durchgeführt und etwa 200.000 Rentenanträge aufgenommen, teilte die DRV Bund mit. „Mit diesem Ehrenamt sind sie ein wichtiges Bindeglied zwischen der Rentenversicherung und den Versicherten und Rentnern.“

Die ehrenamtlichen Beraterinnen und Berater sind selbst Versicherte oder Rentner. Gewählt werden sie von der Selbstverwaltung der Deutschen Rentenversicherung Bund, die sich zu gleichen Teilen aus Vertretern von Versicherten und Arbeitgebern zusammensetzt.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.