7. März 2022

Jahresmeldung an Rentenversicherung prüfen und aufbewahren

Beschäftigte sollten die Jahresmeldung des Arbeitgebers an die Rentenversicherung nach Erhalt unbedingt prüfen und aufbewahren, rät Walter Hoof, Vorsitzender der DAK Mitgliedergemeinschaft e.V. Die jährlich vom Arbeitgeber zu erstellende Bescheinigung enthält Angaben über die Dauer der Beschäftigung und die Höhe […]
6. März 2022

Minister Lauterbach: Krankenkassenbeiträge könnten im nächsten Jahr steigen

Auf die Mitglieder der gesetzlichen Krankenkassen könnten 2023 steigende Beiträge zukommen. Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach sagte den Zeitungen der Funke Mediengruppe (Samstag), bei einem erwarteten Defizit der Kassen von rund 17 Milliarden Euro im nächsten Jahr «lässt sich das nicht vollständig […]
15. Februar 2022

Aufklärung der Versicherten ja, Impfkontrolle nein

In der Politik gibt es Überlegungen, die Krankenversicherungen im Zuge der Einführung einer allgemeinen Impfpflicht einzubinden. Dazu erklären die Verbände der gesetzlichen Krankenkassen und der PKV-Verband: „Gesetzliche und private Krankenversicherungen unterstützen alle Aktivitäten, die Impfquote zu erhöhen. Die im Entwurf […]
1. Februar 2022

Krankenstand 2021: Weniger Erkältungen – mehr Depressionen

Neue Analyse der DAK-Gesundheit zeigt Fehlzeiten für das zweite Jahr der Pandemie • Ein Drittel weniger Atemwegserkrankungen • Neuer Höchststand bei psychischen Erkrankungen Im zweiten Pandemie-Jahr sind die Fehlzeiten der Beschäftigten in Deutschland leicht gesunken. 2021 lag der Krankenstand mit […]
13. Januar 2022

Leistungsverbesserungen für Pflegebedürftige: Beträge für Sachleistungen wurden erhöht

Pflegebedürftige, die in den Pflegegraden 2 , 3, 4 oder 5 eingestuft sind, können seit 01.01.2022 mehr Sachleistungen in Anspruch nehmen. Die dem jeweiligen Pflegegrad  zugeordneten Höchstbeträge wurden durch den Gesetzgeber zum Jahreswechseur Verfügung stehenden Beträge erhöht wurden. Darauf weist […]